07.01.10: Die Häuser denen, die darin wohnen! Infoabend zum Mietshäuser Syndikat


19:30 Uhr | FREIRAUM DACHAU | Brunngartenstr. 7 | syndikat.org

Die Projekte des Mietshäuser Syndikats stellen gemeinsamen Wohnraum her. Durch Kollektiveigentum schützen sie Wohnraum vor dem spekulativen Immobilienmarkt. Und das Ganze komplett unabhängig von staatlichen Strukturen, solidarisch und selbstorganisiert. Gerade in Dachau, der Stadt mit den bundesweit fünft höchsten Mietpreisen, eine echte Alternative.

Wenn ihr euch in eurem Freundeskreis schon lange mit der Idee tragt, ein Mietshäuser Syndikats Projekt zu gründen oder wenn du Mitstreiter*innen für deine eigene Initiative suchst oder wenn ihr schon etwas konkreter als Gruppe am überlegen seid und euch fragt, welches der nächste Schritt ist, dann kommt vorbei zu diesem allgemeinen Infoabend.

Wie ist die Situation in Dachau, in München und in Bayern allgemein? Und welche Möglichkeiten ergeben sich in der nahen Zukunft?

Nach einer etwa einstündigen Einführung und Diskussion über das Mietshäuser Syndikat zeigen wir den Film „Das ist unser Haus“ über verschiedene Projekte des Syndikats in Deutschland.