25.07.19 Salzburg: 1000-Kreuze-Marsch blockieren! Für mehr feministischen Widerstand!

prochoicesbg.noblogs.org Jedes Jahr im Sommer wird die Salzburger Altstadt Bühne eines befremdlichen Spektakels: ultra-religiöse FundamentalistInnen veranstalten einen sogenannten „Gebetszug 1000 Kreuze für das Leben“. Weiße Holzkreuze tragend ziehen selbsternannte „LebensschützerInnen“ dabei durch die Gassen. Organisiert wird das antifeministische Event von … Weiterlesen

05.-06.08.18: Klerikal faschistoide „Pro Life Tour“ macht Halt in Dachau

Christlich fundamentalistische Abtreibungsgegner_innen der „Jugend für das Leben“ starteten am 02.08.2018 in München einen Marsch unter dem Motto „Abtreibung Geschichte machen“. Über München, Dachau, Altötting und Braunau am Inn wollen die selbsternannten „Lebensschützer“ zu Fuß bis nach Salzburg laufen. Dabei … Weiterlesen

Marsch für das Leben zur Hölle machen: Bericht zu Pro Choice Aktionen in Salzburg

Hintergrundinfos beim und im Infoladen Salzburg „Am 27. Oktober 2017 fand in Salzburg der sogenannte „Marsch fürs Leben“ statt. Organisiert wurde er von ultra-religiösen organisierten AbtreibungsgegnerInnen um Jugend für das Leben, die auch in anderen österreichischen Städten derartige Märsche veranstalten. … Weiterlesen