Zerstörung des Kunstwerks am Dachauer Bahnhof ist politisch zu werten

Seit 4.8.19 findet anlässlich des 100 jährigen Bestehens der Künstlervereinigung Dachau (KVD) eine Ausstellung von Kunstwerken im öffentlichen Raum statt. Die Künstler_innen beklagen seitdem die Zerstörung ihrer Werke. Es wurden beispielsweise Keramikskulpturen zerstört. Ein Kunstwerk sticht bei diesen Vorfällen heraus. … Weiterlesen