NPD arbeitet weiter an ihrer Selbstdemontage

Es kracht im Parteivorstand der NPD und zwar gewaltig. Eine E-mail des bayerischen Landesvorsitzenden und stellvertretenden Parteivorsitzenden Karl Richter, die dem art-nb vorliegt, belegt die interne Zerrüttung der Partei. Ein offener Machtkampf um den Parteivorsitz ist ausgebrochen und der derzeitige Parteivorsitzende ist angeschlagen.

Weiterlesen

Bayerische NPD tritt nicht flächendeckend zur Landtagswahl an

Die bayerische NPD wird am 15. September 2013 in zwei Bezirken nicht auf dem Wahlzettel zu finden sein. In Unterfranken und Oberbayern gelang es der Nazipartei nicht die notwendigen Unterstützungsunterschriften zu sammeln. Dies bedeutet einen schweren Rückschlag für den Landesvorstand um den Münchner Stadtrat Karl Richter und den mitgliederstärksten Landesverband im Allgemeinen.

Weiterlesen

Rückblick: Der (ausgefallene) NPD-Bayerntag in der Betrachtung

bayerntag KopieAm 15.06.2013 sollte in Schwarzach bei Mainleus (Landkreis Kulmbach), wie in den vergangenen beiden Jahren, der NPD-Bayerntag stattfinden. Durch einen verwaltungsrechtlich begründeten Verbotsbescheid des Landratsamtes Kulmbach, wurden die Pläne für den Bayerntag 2013 allerdings zunichte gemacht. Der Ausfall der Naziveranstaltung spiegelt aber vor allem die desaströse Lage, in der sich die bayerische NPD derzeit befindet, wieder.
Weiterlesen

Neonazistischer “Zeitzeugenvortrag” im Raum Nürnberg angekündigt

Für Sonntag, den 09.06.2013, kursiert ein Aufruf zu einem “Zeitzeugenvortrag” mit einem ehemaligen Mitglied der SS-Division Hitlerjugend. Stattfinden soll die Veranstaltung im “Kreis Nürnberg”.

Naziflyer für die Veranstaltung am 09.06.2013

Naziflyer für die Veranstaltung am 09.06.2013

Auf einem Mobilisierungsflyer sind derweil zwei Handynummern als Kontakt angegeben. Eine der beiden Nummern führt zu dem Vorsitzenden der NPD Baden-Württemberg, Alexander Neidlein. Wie erst Anfang des Jahres durch antifaschistische Recherchen bekannt wurde, befindet sich die Landesgeschäftsstelle der NPD Baden-Württemberg ebenfalls in Mittelfranken, an dem Wohnsitz Neidleins. Die logistische Überschneidung der Parteistrukturen scheint nun in Franken erste Früchte zu tragen.

Shortnews

Die bayerische NPD kündigt für den 15.06.2013 einen Bayerntag im Raum Franken an. Aufgrund des Mangels an Flächen auf denen eine solche Veranstaltung stattfinden könnte, gehen wir zur Zeit davon aus, dass der Bayerntag, wie bereits im letzten Jahr, in Schwarzach (Landkreis Kulmbach) stattfindet.

Das Freie Netz Süd (FNS) kündigt für den 10.08.2013 ein “Europa erwacht-Festival” mit internationalen Musikacts in Süddeutschland an. Auch hier gehen wir von einem Veranstaltungsort in Franken aus. Ein ausführlicher Artikel zu besagtem Festival folgt in den nächsten Tagen.

Der oberfränkische Neonazikader Tony Gentsch (Töpen) wurde am heutigen Mittwoch aus der Haft entlassen. Er verbüßte eine über zweijährige Haftstrafe in der JVA Hof, u.a. wegen Körperverletzungsdelikten und Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole.

Die Kandidaten der nordbayerischen NPD – Vol. I: Ralf Mynter

In dieser Serie werden wir, in unregelmäßigen Abständen, ausgewählte Kandidaten der nordbayerischen NPD zu den Bezirks-, bzw. Landtagswahlen vorstellen. Den Anfang macht dabei ein besonderes Exemplar: Ralf Mynter aus Kist, designierter Kandidat für den Bezirkstag in Unterfranken.

Weiterlesen