Das Freie Netz Süd zwischen Reorganisation und Krise

Es hatte sich abgezeichnet und nach den Razzien im Juli diesen Jahres wurde klar, dass das bayerische Innenministerium ein Verbot des Kameradschaftsdachverbandes “Freies Netz Süd” (FNS) anstrengt. Nach einer kurzen Orientierungsphase wendet sich das militante Neonazinetzwerk nun einer neuen Kleinstpartei, der Partei “Der Dritte Weg”, zu.

Das Europa erwacht-Festival des Freien Netz Süd

Wie in den vergangenen Jahren organisiert das “Freie Netz Süd” (FNS) auch 2013 ein Rechtsrockfestival. Von 2008 bis 2012 trugen diese Veranstaltungen den Namen “Frankentag”, in Anlehnung an die von 1933-1939 stattgefundenen Frankentage, organisiert von dem antisemitischen Hetzer Julius Streicher. Am 10.08.2013 soll das Festival in einem neuen Gewand, unter dem Label “Europa erwacht-Festival”, erscheinen.

Weiterlesen