Sebastian Schmaus

Der „Anti- Antifa“ Fotograf Sebastian Schmaus sitzt seit Mai 2008 für die NPD- Tarnliste „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ (BIA) im Nürnberger Stadtrat. Seit den internen Streitigkeiten innerhalb der NPD hat sich Schmaus – wie viele andere fränkische Nazikader- dem FNS zugewandt.

Für das FNS fungierte er diverse Male als Anmelder und Ordner auf Aufmärschen. Schmaus pflegt gute Kontakte zu Norman Kempken und Matthias Fischer. Seit Jahren fotografiert er auf Naziaufmärschen gezielt GegendemonstrantInnen und früher teilweise auch auf linken Demonstrationen. Seine „Anti- Antifa“ Arbeit brachte Schmaus und einen anderen Nazi 2009 vor Gericht, wo er wegen „Beihilfe zum Verstoß gegen das Kunsturheberrecht“ verurteilt wurde. Sein massives Alkoholproblem hat Schmaus auch schon diverse Fahrverbote und Schlagzeilen in der regionalen Presse eingebracht.

Sebastian Schmaus

Sebastian Schmaus

Sebastian Schmaus

Sebastian Schmaus