Desaströses Wahlergebnis für die bayerische NPD

Bei den Landtagswahlen am 15.09.2013 in Bayern, kam die NPD auf einen Stimmenanteil von gerade einmal 0,6%. Dies bedeutet unter anderem den Wegfall der Wahlkampfkostenerstattung, die erst ab dem Erreichen von 1% der Wählerstimmen zugesprochen wird. Neben dem enormen finanziellen Verlust, hat die bayerische NPD aber vor allem mit ihrer desolaten Lage zu kämpfen.

Weiterlesen