no-g8siko no-g8

Nicht in unserem Namen!

Am 5. Februar 2010 will Oberbürgermeister Christian Ude die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der „46. Münchner Sicherheitskonferenz“ zu einem festlichen Empfang im Alten Rathaussaal einladen. Dort möchte der OB im Namen der Stadt München Regierungschefs, Militärexperten und Minister, Politiker und Diplomaten der führenden Nato-Staaten, Generäle der Nato und der Bundeswehr sowie Wirtschafts- und Rüstungsmanager begrüßen und damit diese Militärkonferenz im Namen aller Münchner und Münchnerinnen legitimieren.

Dazu erklären wir:
Das geschieht nicht in unserem Namen!

Nicht in unserem Namen!

ErstunterzeichnerInnen:
Martin Löwenberg , Überlebender des KZ Flossenbürg und der KZ-Außenlager Longwy-Villerupt und Leitmeritz, Mitglied im Landesvorstand der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten (VVN/BdA) in Bayern Konstantin Wecker, Sänger, Musiker und Autor Ecco Meineke, Kabarettist, Musiker und Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft Ernst Grube, Überlebender des KZ Theresienstadt, Landessprecher der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten (VVN/BdA) in Bayern Ingrid Scherf, Übersetzerin und Buchhändlerin, seit 25 Jahren Mitglied der Gewerkschaft ver.di Schorsch Kamerun, Musiker, Sänger der Band Die Goldenen Zitronen, Theaterregisseur und -autor Josef Bierbichler, Schauspieler Prof. Dr. Bernhard Gill, Dozent am Institut für Soziologie der LMU Siegfried Benker, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen – rosa Liste im Münchner Rathaus Angelika Lex, Rechtsanwältin, Richterin am Bayerischen Verfassungsgerichtshof und Vorstandsmitglied der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger Virginia Gonzalez Romero, Mitglied des Ausländerbeirats Hans Söllner, Bayerischer Rebell Nicole Gohlke, MdB Fraktion Die Linke Hacki Münder, GEW, Personalratsvorsitzender Renate Münder, Mitglied im Ortsvorstand bei ver.di Fachbereich 8 Kerstin Weiß, verdi Bezirksfrauenrat Dr. Ulrich Dittmann, Vorsitzernder der Oskar-Maria-Graf-Gesellschaft e.V. München, Josef Haseneder, KAB-Diözesansekretär, Konny Hoff, Diplom-Physiker, Dr. Doris Rüb, E.-F.-Schumachergesellschaft München, David Merck, Briefzusteller / 1. Vorsitzender des Bezirksfachbereich 10 bei ver.di München, Dr. Silke Sorge, Diplom-Biologin/Fachautorin Susanne Benecke, Kunsttherapeutin Günter Wimmer, Sozialarbeiter, Münchner Friedensbündnis, Michaela Dietl, Musikerin Hans Elas, Lehrer i.R. Lili Schlumberger-Dogu, Mitglied Die Linke Jane Wayne and the Pink Popes, Münchner Rockband

Namen und Statements aller bisherigen UnterstützerInnen

Wenn Sie die Kampagne unterstützen wollen, dann schicken Sie bitte eine Mail mit Ihrem Namen und Ihrem Statement an: nicht-mit-mir@oeku-buero.de


no-g8Druckversion | ssl (256 bit)